Bastelecke: Geschenkverpackung #25 (Glockenbox)

Für eine Challenge auf Facebook habe ich heute die „Glockenbox“ von Metal meets Glitter gemacht.
Diese kleine Box ist ideal für Kleinigkeiten und außerdem noch schnell gemacht – wenn man die Zeit  zur Suche der richtigen Digipapiere und Digielemente außer acht lässt. 😉

Ich habe mich in diesem Fall für das Plotterset „Kirschen essen“ Kleine Göhr.e entschieden.
Wie fast immer habe ich auch um die Schneidedatei ein Offset für das Digipapier eingefügt und dieses mit einem blau gepunkteten Digipapier eingefärbt.
In alle 4 Ecken habe ich dann ein Digielement (Kirchen; Kirschblüte) bzw. ein Saying (Danke; Für Dich) eingesetzt und ebenfalls ein weiß gefülltes Offset eingefügt.

Nach dem Ausdruck und dem anschließenden Zuschnitt mithilfe der Print&Cut-Funktion wird dann die Box entsprechend gefaltet.
Ich habe dann je zwei Seiten der innenliegenden (Klebe-)Laschen zusammengeklebt, sodass die Box an den anderen beiden Seiten noch offen ist.
Nach dem Befüllen kann die Box dann mithilfe eines kleinen, durch die Löcher gezogenen Bandes geschlossen werden.

 

 


Beitrag teilen mit:

Leave a Comment