Material-Shopping #21: IKEA-Rahmen und Alternativen

Ich war heute bei Ikea und habe mir den neuen SANNAHED-Rahmen gekauft, da der RIBBA-Rahmen in weiß aus dem Programm genommen wurde.

Ich habe mir Mal die Zeit genommen und den IKEA RIBBA-Rahmen mit den neuen SANNAHED-Rahmen (sowie weiteren Alternativen) zu vergleichen.

Der RIBBA:

Der Rahmen ist nur im Sichtbereich weiß, die Rückwand beidseitig braun, kein Aufstellfuß.
Die Rückwand ist 23 x 23 cm groß.
Der Abstandshalter ist ebenfalls nur im Sichtbereich, also innen und vorne weiß und nur 2,4 cm tief. Sein Innenmaß beträgt 21,6 x 21,6 cm.
Die Kunststoffscheibe ist 1 mm dick und 23 x 23 cm.
Das Passepartout ist 23 x 23 cm groß und der Ausschnitt umfasst innen 12 x 12 cm.
Außenmaße sind 25 x 25 x 4,5 cm.

Der SANNAHED:

Der Rahmen ist durchgehend weiß, die Rückwand beidseitig schwarz inkl. Aufstellfuß.
Die Rückwand ist 25 x 25 cm groß.
Der Abstandshalter ist ebenfalls durchgehend weiß und satte 4,4 cm tief. Sein Innenmaß beträgt 24 x 24 cm.
Die Kunststoffscheibe ist 1,5 mm dick und 25 x 25 cm groß.
Das Passepartout ist 25 x 25 cm groß und der Ausschnitt umfasst innen 12 x 12 cm.
Außenmaße sind 27 x 27 x 6 cm.

Die Woolworth-Alternative:

Der Rahmen ist durchgehend weiß, die Rückwand beidseitig braun, kein Aufstellfuß, der Aufhänger wirkt etwas „simpel“ und „unsicher“.
Die Rückwand ist 22,9 x 22,9 cm groß.
Der Rahmen wirkt an den Ecken etwas unsauber verklebt.
Der Abstandshalter ist fest im Rahmen verklebt. durchgehend weiß und 2,5 cm tief. Sein Innenmaß beträgt 21,5 x 21,5 cm.
Die Glasscheibe vor dem Abstandshalter in Rahmen eingesetzt. Die bewegt sich leicht, lässt sich wegen dem verklebten Abstandshalter aber nicht herausnehmen.
Das Passepartout ist 25 x 25 cm groß und der Ausschnitt umfasst innen 12 x 12 cm.
Außenmaße sind 25,3 x 25,3 x 4,4 cm, also in etwa wie beim RIBBA.

Weitere Alternativen:

Tedi und NanuNana haben ähnliche Rahmen im Angebot, welche ich auch bei Gelegenheit noch mit in den Vergleich einbeziehen werden.

Mein Fazit „RIBBA vs. SANNAHED:

Ich finde den SANNAHED besser, auch wenn RIBBA als Name einfach besser klingt… 😉
Gerade die Tiefe ist ein Pluspunkt hinsichtlich Dekoration, aber auch die dickere Scheibe finde ich gut.
Lediglich die Rahmentiefe insgesamt ist etwas wuchtiger – wenn der Rahmen also an einer Wand von Bewegungsflächen (Flur, etc.) und nicht über einem Schrank hängt, muss man beim dran vorbei gehen vielleicht etwas aufpassen.

Mein Fazit zu den Alternativen Rahmen:

Für mich ist der Woolworth-Rahmen keine gute Alternative, da die Verklebung schlecht ist.
Der Rahmen ist meiner persönlichen Meinung nach nur etwas für den Fall, dass es schnell gehen muss und ich nicht zu IKEA komme.

Vergleichstabelle:

Ich habe noch einmal alle Daten in einer Tabelle zusammengefasst.
Die Daten von Tedi und NanuNana fehlen natürlich noch, werden aber ergänzt, sobald mir die Rahmen mal in die Hände fallen.


Beitrag teilen mit:

Leave a Comment